No4

Kommt zusammen

Kommt zusammen

Es geht nicht um dich, es geht nicht um mich – anders als so oft im Leben, wo der Einzelne im Mittelpunkt steht. Wir wollten dem Ich-Denken unserer Zeit etwas entgegensetzen: ein Heft. Ganz und gar dem Zusammen gewidmet, den Verbindungen und Kollisionen. Es geht um UNS.

Ausgabe #4 nimmt euch mit zu Forschern, die zusammen in der Antarktis frieren, an die Grenzen des Periodensystems, wo Elemente zusammenkrachen, in dunkle Hinterhöfe, in denen bei illegalen Kämpfen Fäuste zusammenprallen.

Wir schreiben über ungewöhnliche Kooperationen auf hoher See, über Viren, ohne die wir Menschen nicht wären, was wir sind, und über das Gefühl dazuzugehören.

In Heft Nummer #4 kommt einiges zusammen. Dabei ist eines sicher: Allein hätten wir das nicht geschafft.

6,00 

Oder abonnieren? »

Inhalt

1975 veränderte Vint Cerf dein leben
Ein Gespräch über die Anfänge des Internet – und seine Zukunft

Der Friedensbeschleuniger
Kann ein Forschungsprojekt verfeindete Nationen zusammenbringen?

Neuronen-Nerds
Daddeln für die Wissenschaft

Fight Club
Gewalt ist Teil der menschlichen Natur

Gemeinsam sind wir eins
Du bist nicht allein in deinem Körper

Nichts als Eis
In der Antarktis erforscht Beth Healey die Auswirkungen von Isolation

Die Goldbachsche Vermutung
Über eines der größten Probleme der Mathematik

Außer Kontrolle
Eine Reportage über illegale Fischerei vor Westafrika

Grüne Wohnmaschinen
Menschen, Tiere und Pflanzen unter einem Dach – die Zukunft des Wohnens

Lebt das schon?
Die Evolution der Algorithmen

Wir sind wir
Sprache verbindet, Sprache grenzt aus – ein Essay

Auf der Suche nach Element 119
Forscher überschreiten die Grenzen des Periodensystems

Diebe und Opportunisten
Ein Upgrade für Elysia

Teambesprechung
Ein Interview mit Natalie Sebanz und Günther Knoblich über gemeinsames Handeln

Piraten im Erbgut
Wie ein Schnupfen die Entwicklung des Menschen prägte

Playlist: Familienbande
Musik macht man nicht alleine

Dazugehören
Warum Zurückweisung weh tut

Alles

1975 veränderte Vint Cerf dein Leben
Ein Gespräch über die Anfänge des Internet – und seine Zukunft
Text: Christoph Drösser, Bild: Peter Badge, Sophie Ketterer

Der Friedensbeschleuniger
Kann ein Forschungsprojekt verfeindete Nationen zusammenbringen?
Text: Agnes Fazekas, Bild: Jonas Opperskalski

Neuronen-Nerds
Daddeln für die Wissenschaft
Text: Christian Wolf, Bild: Jaye Kang

Fight Club
Gewalt ist Teil der menschlichen Natur
Text: Bernd Eberhart, Bild: Sophie Ketterer

Gemeinsam sind wir eins
Du bist nicht allein in deinem Körper
Text: Nike Heinen

Nichts als Eis
In der Antarktis erforscht Beth Healey die Auswirkungen von Isolation
Text: Jenni Roth

Die Goldbachsche Vermutung
Über eines der größten Probleme der Mathematik
Text: Lissi Pörnbacher, Bild: Jaye Kang

Außer Kontrolle
Eine Reportage über illegale Fischerei vor Westafrika
Text & Bild: Marius Münstermann

Grüne Wohnmaschinen
Menschen, Tiere und Pflanzen unter einem Dach – die Zukunft des Wohnens
Text: Natascha Roshani, Bild: Peter Hoffmann

Lebt das schon?
Die Evolution der Algorithmen
Text: Valentin Herdeg, Bild: Jaye Kang

Wir sind wir
Sprache verbindet, Sprache grenzt aus
ein Essay von Nina Janich

Auf der Suche nach Element 119
Forscher überschreiten die Grenzen des Periodensystems
Text: Lissi Pörnbacher, Bild: Patricia Kühfuss

Diebe und Opportunisten
Ein Upgrade für Elysia
Text: Bernd Eberhart, Bild: Jaye Kang

Teambesprechung
Ein Interview mit Natalie Sebanz und Günther Knoblich über gemeinsames Handeln
Text: Pia Volk, Bild: Thomas Dashuber

Piraten im Erbgut
Wie ein Schnupfen die Entwicklung des Menschen prägte
Text: Nike Heinen, Bild: Joseph & Sebastian

Playlist: Familienbande
Musik macht man nicht alleine
Text: Markus Gottschling

Dazugehören
Warum Zurückweisung weh tut
Text: Lissi Pörnbacher, Bild: Sophie Ketterer